Last modified 5 years ago Last modified on 06/12/12 10:06:02

http://trac.elektronenrad.de/chrome/site/flattrbutton.png

Crash List

Der Fail Blog von elektronenrad. Was ist wo und warum abgebrannt und wie verhindern wir das in Zukunft.

Liste bekannter Zwischenfälle

DatumBauteilFahrzeugDefektFix
2012/06Achsmontage - Crystalyte HS 20"Milliway AntriebsstrangMotor Kabel abgerissen, Achse wanderte langsam gegen die Drehrichtung des Motors -> Abstützung ungenügend, Wartung bzw. Kontrolle ist regelmaessig notwendig.Eine dritte Generation von Drehmomentstuetzen ist notwendig. die Schnellspanner aufnahmen sind zu speziell fuer generische achsabstuezungen. Auch die Regelmaessige Wartung ist zwingend notwendig.
2011/08Achsmontage - Crystalyte 408 20"eBullitt PrototypKomplexes Manöver: langsame fahrt, übergroße Scheibenbremse (220mm in 20") links am bremsen, Lenkeinschlag nach rechts, dann Gas geben -> Resultat: Motor springt aus dem rechten Ausfallende der GabelUnterlegscheiben waren für Schnellspann Gabel falsch dimensioniert, gegen passende getauscht, Drehmoment bei der Montage beachten, zusätzliche Stütze wie immer erforderlich.
2011/05Controller Crystalyte 20A 48V?TW-Bents Trike 408Halbvoll mit Wasser gelaufen als in wasserdichter Fahrradtasche die Trinkflasche aufging und alles unter Wasser setzte. Knistergeräusche und Ozon in der Luft.
2010/12Motor Crystalyte 209Mifa KlappradMotor blockiert nach starkem Frost (>48h ~-10C) - Wasser im Motor ist ausgeschlossen, nur nicht in den Lagerndie Lager haben >18 Monate auf dem Buckel und sind entsprechend durch, Graphit/Oel maessiger Erfolg, Austauschen hilft. (Projekt Standheizung?)
2010/08Motor Crystalyte 209Mifa KlappradRandvoll mit Wasser gelaufen, das klassische Problem wobei die 209er auffällig oft betroffen sind. Hallsensoren waren kurzgeschlossen.zerlegen, trocken legen ('in wd40 baden'), Hallsensoren vom kleber freikratzen konnte den Kurzschluss und die Funktionsfähigkeit der Sensoren wieder herstellen, mit Epoxid wieder festkleben, fetten alles wo kabel oder lager wasser einlassen koennten, erster Test fuer bessere Wasserdichtigkeit: Deckelplatte mit Baukleber abdichten)
2009/12Controller Crystalyte 20A 48V?Bullitt ClockworkWasser im Controller, der kopfüber eingebaut war.Controller musste getauscht werden, 2-3 MOSFETs durch, evtl Treiberbaustein. Hat ein ordentliches Gehäuse bekommen
2009/07Motor Crystalyte 4011Rikshaw'rukkeln', kein anlauf aus dem stand, gaga auf dem hal-tester (leds alle an und dunkel)zerlegen, trocken legen ('in wd40 baden'), fetten alles wo kabel oder lager wasser einlassen koennten)
2009/05Speichenrad 26" HinterradTW-Bents Trike 408 HR 26"Speichenbruchmehr Forschung, Setup ist 2x gekreuzt und mit 2,00mm Speichen. Die hohen Querbelastungen bei einem Dreirad sind der Ausschlag gebende Faktor.
2009/04Controller Crystalyte 20A v3 36V-72V?Mifa 209 20"wasser im controller?controller tauschen, einbauposition veraendert fuer bessere wasserfestigkeit
2009/03Motor Crystalyte 408MTB 408 26"lager durch nach ~18 monaten berlinZweimal Bearing 6004RS neu eingebaut, rockt wieder
2009/02Motor Crystalyte 408MTB 408 26"motor 'nagelt', bringt keine leistung/laeuft nicht rund. in manchen positionen kein anlaufen aus dem standzerlegen, trocken legen, moderige hal-sensoren (sind 'unten' im stator) trocken-/freilegen, kontakte testen/wieder herstellen, notfalls hal tauschen. kontakte danach wieder wasserdicht versiegeln/verkleben
2008/10Motor Crystalyte 4011Klapprad 20"kein Defekt aber nach 18 Monaten + haben die Kugellager aufgegeben (schleifgeraeusche und kratzen, Motor laest sich schwer drehenZweimal Bearing 6004RS neu eingebaut, wieder hübsch.
2008/10Motor Crystalyte 408 HRLiegedreirad 26"Gewinde auf der Achse zerstoert. Eine Mutter wurde mit einem Recht langen Drehmomentschluessel zu fest angezogen. Rutscht jetzt durch und das Gewinde ist hinueber.Einer der wenigen Wege einen Motor wirklich zu killen. Die Achse geht jetzt in die Versuchswerkstatt und wird wohl nicht mehr fahren.
2008/09Throttle Crystalyte 50-50Liegedreirad 26"Dauerfastvollstrom sobald Controller angeschaltet. Problem: Regenwasser in der Buchse am Controller, die zum Throttle Regler geht.Buchse trockenlegen. Vorbeugen: Buchse auch Kondenswasserfest verpacken. Bremsen sorgfältig warten, Bremsversagen wäre kritisch geworden!
2008/09Motor Nine Continents WL 15MTB 26"Motor killed die Alu Federgabel, beide Ausfallenden geben gleichzeitig beim anfahren auf... Motor springt raus und blockiert, kein Kabel schadenGabel tauschen, Vorsicht mit Alu Federgabeln! Das Problem ist bekannt: siehe Punkt Nr. 4
2008/07Motor Crystalyte 4011, Controller Crystalyte 20A v2 36V-72VPostradHALL Sensor Nummer 3 ohne Signal, die Zuleitung (+5V) zum Sensor ist abgerissen.anlöten und gut, Sensor in Ordnung.
2008/06Motor Crystalyte 408 HRLiegedreirad 26"Die Achshalterungen lösen sich nach einigen 100 Kilometern, das Gewinde wird beschädigt.von 13er Gewinde auf 12er Gewinde neu geschnitten
2008/03Motor Crystalyte 4011, Controller Crystalyte 20A v2 36V-72VPostradÜbermüdet mal eben schnell eingebaut... FAIL - Achse nicht ordentlich fixiert, Motor dreht sich selbst die Kabel ab und killed dabei MOSFETs im Controller.Howto Nabenmotor Service, Kabel fixen/tauschen, MOSFET S75P75 tauschen
2008/03Motor Crystalyte 4011MTB 4011 26"erster dokumentierter Fall von Wasser in unverletztem Motorzerlegen, trocken legen, HALL checken
2007/12Motor Crystalyte 4011E-Bike Klapprad?Der Motor ist ein paar Monate vorher aus der Verankerung gerutscht und an der Deckelplatte angeschlagen. Dadurch ist die Versiegelung beschädigt worden und mit der Zeit Wasser eingedrungen. Fehlerhafte Daten von den HALL Sensoren machen sich dann als erstes bemerkbar.zerlegen, trocken legen, HALL checken
2007/09Controller Crystalyte 20A 36V-72VMTB 408 26"Controller mit Wasserschaden, MOSFET im Gehäuse explodiert.im Forum beschrieben